English English
PRECO Anwendungshinweis

EsPyroTM Anleitung zum Datenstreaming des Evaluationskits

Pyreos stellt schnelle pyroelektrische Detektorkomponenten her. Um die Systementwicklung unserer Kunden zu unterstützen, haben wir eine Reihe von Demo-Kits erstellt, die während des Evaluierungsprozesses verwendet werden können. Diese schließen ein:

  • (1) CO2 Detektions-Demo-Kit - IR-Sender mit zwei Detektoren für Gas und Referenz,
  • (2) Demo-Kit Flammenerkennung – 3 und 4IR-Erkennungssystem für Flammen- und Rückweisungserkennung,
  • (3) Bewegungs- und Gesten-Demo-Kits – Einzel- und Mehrelement-Detektor mit oder ohne Fresnel-Linse.

Das komplette Sortiment finden Sie hier auf dieser Website. Alle Demo-Kits werden mit der Evaluation Tool-Software für die Detektorkommunikation geliefert. Wenn man jedoch stattdessen die Kommunikation über Python-Code benötigt, haben wir einen Code entwickelt, der diese Funktionalität erreicht und auf Anfrage erhältlich ist.
Dieser Anwendungshinweis beschreibt den Prozess des Streamings von Daten von Demo-Kits, die mit unseren digitalen Detektoren (genannt ezPyroTM) und läuft Pyreos generische ezPyroTM Firmware v1.07. Der vorgeschlagene Code ermöglicht einem anpassbaren Python-Programm die Kommunikation über USB/virtuelle serielle Schnittstelle mit dem STM32 Nano-Board, das mit dem ezPyro kommuniziertTM über einen I2C-Bus. Der ezPyroTM können unter Python-Steuerung konfiguriert und Rohdaten von den ezPyro's zum Python-Code zur (optionalen) Verarbeitung und Speicherung in eine CSV-Datei auf dem PC zurückgestreamt werden