English English

GSR-3 TSP

Zubehör für GSR-3 Relaisplatine 

Zubehör für die FIS-3000-Serie - Einfache Schnittstelle, die Trockenkontakte über 3 Alarmrelais bereitstellt

Die Mehrfachrelaisplatine ist eine einfache Schnittstellenlösung, die in Kombination mit dem NisshaFiS-Gassensormodul (FiS3000-Serie) verwendet werden kann, das das Signal von Open Collector (Gasmodul) auf Trockenkontakt umwandelt. Ziel ist es, die für die meisten HLK-Zentralen verfügbaren Alarmausgänge zurückzugeben und auch eine einfache Komplettlösung in solchen kleinen Systemen zu sein, in denen die "klassischen" Gaswarnsysteme auf dem Markt zu umfangreich sind. Darüber hinaus ist das FiS3000-Gassensormodul eine vorkalibrierte, kostengünstige und robuste Komponente mit Alarm-, Voralarm- und Störungsausgang, die keine Kalibrierung erfordert. Das Industriegehäuse mit der transparenten Abdeckung ermöglicht dem Installateur, die Kabel anzuschließen, nachdem die Abdeckung entfernt wurde.
Der Betriebs-/Alarmstatus der Platine ist gut sichtbar mit grüner und roter LED gekennzeichnet.
Diese Lösung stellt ein kostengünstiges Werkzeug dar, um eine Kältemittelleckagevorrichtung zu installieren.

gsr-3-Schema

Merkmale

  • Mehrere Alarme
  • Einfache Schnittstelle mit potentialfreien Kontakten
  • Einzelversorgung für Platine und Gassensor Board
  • Schnittstelle zum FiS3000-Gasmodul für mehrere Gase
  • Hochgradig anpassbar und flexibel

Die GVZ-Gasleckrelaisplatine ist eine flexible und einfache Lösung zur Steuerung und Kommutierung des Open-Collector-Signals (von FiS3000-Gassensoren) in einem Trockenkontakt, der die häufigsten Anforderungen des Marktes erfüllt. Es ist auch die perfekte Lösung für ein Gasleckagesystem, bei dem die Abmessungen und der Preis des Endgeräts die Installation eines komplexen Systems nicht zulassen.

Anwendungsgebiete

  • Luftbehandlungseinheit
  • HLK-Zubehör
  • Industrie
  • Wohnungen
  • OEM
  • Kühlung

Anwendungen Air QualitySicherheitHVACIndustrialLebensmittel
Typ Module

Dokumentation