English English

JAE/JRE/JLE Series

Hydraulische magnetische Schutzschalter

In den heutigen Anwendungen stellen Umgebungstemperaturen für viele Konstrukteure den Schaltungsschutz vor Herausforderungen. Hochstrom-Thermoschutzeinrichtungen bieten möglicherweise nicht den gewünschten Schutzgrad.
Der Magnetisch-hydraulischer Schutzschalter der Serie JAE/JRE/JLE behebt dieses Problem, indem ein Stromkreisschutz für Hochstromanwendungen mit einem konsistenten Auslösepunkt bei Temperaturen von –40 °C bis +85 °C bereitgestellt wird.

Der JAE/JRE/JLE-Serie ist eigentlich eine Familie von Sicherungsautomaten, die in ein- bis sechspoligen Baugruppen mit einer Vielzahl von Konfigurationen und Anschlussarten erhältlich sind.
Das Hauptmitglied dieser Familie ist der JLE, ein „Listed Circuit Breaker“ der Baugröße F, der den Bedingungen von UL-489 entspricht.

Weitere Mitglieder der Familie sind der JTE für Telekommunikationsanwendungen, der UL-489A entspricht, und der JAE, eine Sonderbauform.
Darüber hinaus entspricht der JAE jetzt den in Australien und Neuseeland verwendeten Standards AS 60947.2-2005 (entspricht IEC 60947-2:2006+A1).

Der JAE/JRE/JLE-Serie Magnetisch-hydraulischer Stromkreisschutz bietet Stromkreisschutz für Hochstromanwendungen.
Es bietet einen konstanten Auslösepunkt über Temperaturen von –40 °C bis +85 °C.

Anwendungen Luftfahrt und VerteidigungLKW, Bus & HVORMotorräder & WohnmobileMaterialhandhabungSaubere EnergieHVACIndustrieMarine

Dokumentation