English English

PPD60PV-T2

Partikelsensoreinheit

Basierend auf dem Lichtstreuverfahren erkennt es wie Partikelzähler luftgetragene Partikel der Reinheitsklasse 100,000 bis 1,000,000.

  • Stabile und empfindliche Erkennung nicht nur von Zigarettenrauch, sondern auch von Hausstaub, die als Auslöser von Asthma in Innenräumen gelten.
  • Die Luft wird durch den Luftstromerzeugungsmechanismus mit einer eingebauten Heizung selbst angesaugt.
  • Einfache Wartung. Nachhaltig hohe Sensibilität.
  • Erkennt problemlos Partikel mit einer Größe von über 0.5 µm (ca.).
  • Dualer Ausgang von Puls und analoger Spannung.
Anwendungen Air QualityLKW, Bus & HVORHVACIndustrie