Direkt zum Inhalt

MLD RefrigeraNTS

HVAC

 
  • /media/djcatalog2/images/item/9/mld. Png
  • /media/djcatalog2/images/item/9/mld.1.png
  • /media/djcatalog2/images/item/9/mld.2.png
  • /media/djcatalog2/images/item/9/mld.3.png
    • NEU !
    Hersteller: GVZ Components

    Gasleckdetektor für A1, A2L, A3

      • Keine Feldkalibrierung
      • Keine Querempfindlichkeit
      • Lange Lebensdauer 15+ Jahre
      • Ausfallsicher (eingebaute Diagnose)
      • A1-Gaskonzentration 400-2500ppm
      • A2L, A3 Gaskonzentration 5-100% LEL
      • Eingebaute T- und Rh-Kompensation
      • Immun gegen Vergiftung
      • Betriebsbereich -40° bis 75° C, 0-100 % Rh
      • Modbus, 2x Relais und 2x Analogausgang (ALLES IN EINEM)
      • HVAC-Systeme
      • KALSTEIN
      • Cooler Laden
      • Lüftungssystem für Hotels
      • Home & Building automation
      • Mobil HVAC Bereiche
      • Bahnkonditionierung
    Leistungen

    Professionelles und schnelles Angebot

    Produkt in der Regel ab Lager verfügbar

    Lieferung:  
    • BITTE um „Just-in-Time“-Lieferung

    Weitere Fragen?

    STELLEN SIE UNS IHRE FRAGE

    Beschreibung

    MLD Gasdetektor in einem Serverraum

    Molekularer Leckagedetektor für A1, A2L, A3 refrigerant-Gas basierend auf ultimativer MPS™-Technologie. BEREIT FÜR DIE Wasserstofferkennung.

    Dieses refrigeraDer nt-Gasdetektor ist eine einzigartige Lösung, die die neueste MPS™-Technologie (Molecular Property Spectrometry™) nutzt, um das Vorhandensein von A1, A2L und A3 mit niedrigem GWP anzuzeigen refrigeraNT-Gas liefert sowohl ein kontinuierliches Signal proportional zur Gaskonzentration als auch die Aktivierung über ein Relais zur Alarmierung, sobald ein voreingestellter (und einstellbarer) Wert erreicht ist.
    Es vereint alle Vorteile der MPS™-Technologie wie lange Lebensdauer, keine Feldkalibrierung, integrierte Umweltkompensation, keine Vergiftung, großen Temperaturbetriebsbereich und Haltbarkeit mit einer speziellen elektronischen Platine für die einfache Anbindung der gängigen Steuereinheiten mehrere Ausgänge: Modbus, 2x Relais und 2x Analogausgang (ALLES IN EINEM).

    mld Gasdetektor sampdie Bewerbung
    SENSORLEISTUNGEN
    Technologie Molecular Property Spectrometry™ von NevadaNano
    Gas erkannt A1
    R404A, R407C
    A2L
    R32, R454B, R454C
    A3
    R290, R170, R600, R600a
    Reaktionszeit (T90) <20 Sek. <15 Sek. <20 Sek.
    Auflösung 1ppm 0,1% LEL 0,1% LEL
    Lebenslang Ab 15 Jahre

     
    REICHWEITE und GENAUIGKEIT
    MLD Gas-PN Gasart Messbereich Genauigkeit (0-50 %LEL)
    garantiert über den gesamten Umweltbereich
    (ISO 10156)
    Genauigkeit @25%LEL
    garantiert über den gesamten Umweltbereich
    (ISO817/ASHRAE 34)
    Genauigkeit ≤25 %LEL
    @ 20 °C - 50 % relative Luftfeuchtigkeit
    (UL60335-2-40)
    1 --        
    2 R290 0-100 % LEL ± 6% LEL    
    3 R32 0-100 % LEL   ± 3% LEL ± 2.5% LEL
    4 R454B 0-100 % LEL   ± 5% LEL ± 2.5% LEL
    5 R454C 0-100 % LEL   ± 5% LEL ± 2.5% LEL
    6 R600
    R600a
    0-100 % LEL ± 5% LEL    
     

    BEDIENUNGSMERKMALE

    Signalausgang

    Gaskonzentration, Temperatur, Feuchtigkeit, Druck, Status, Voralarm, Alarm, Störung, Lebensdauer

    Messausgang

    Digital: Modbus (RS-485)
    Analog: 4-20mA
    Analog: 0,4-2V
    Trockenkontakte: 2x Relais (Alarm1 / Alarm2 / Fehler)

    Visuelle Informationen

    Visuell: 3x LEDs (Status / Alarm1 / Alarm2 / Fehler)

    Versorgungsspannung

    12-24VDC

    Energieverbrauch

    35 mA Durchschnitt - 50 mA Spitze

    Umgebungstemperaturbereich

    -40 ° bis + 75 ° C

    Luftfeuchtigkeit bei Betrieb

    0 - 100% RH

    Betriebsdruck

    80 bis 120 kPa

    Schutzgrad

    IP65

    Abmessungen MLD-S4

    128 x 89 x 37 mm

    Abmessungen MLD-MN

    128 x 89 x 22 mm

    Zertifizierungen & Zulassungen

    CE, EMV, Rohs, IEC60335-2-40, EN60079-0, EN60079-11, ATEX
    SIL2-Konformität gemäß EN50402 / IEC 50271 / IEC 50270 / IEC61508 fortlaufend

    Dokumentation